Home » Analyse Der Institution Der Altersvorsorge by Matthias Arzt
Analyse Der Institution Der Altersvorsorge Matthias Arzt

Analyse Der Institution Der Altersvorsorge

Matthias Arzt

Published August 19th 2014
ISBN : 9783656711803
Paperback
32 pages
Enter the sum

 About the Book 

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Alter, Note: 1,3, Martin-Luther-Universitat Halle-Wittenberg (wirtschaftswissenschaftliche Fakultat), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll die Institution der staatlichen Altersvorsorge (Deutschland) untersucht werden. Diese wird in Form der gesetzlichen Altersvorsorge (Rentenversicherung) angeboten. Sie soll der Grundsicherung bei Arbeitsunfahigkeit dienen. Ursprung sind die Sozialgesetze aus dem Jahr 1889 zuruck. Diese Bismarck aufgrund grosser Armutsprobleme in der Bevolkerung und aufgrund des Drucks der Sozialdemokraten entstanden (Vgl. WWW.BMAS.DE, 17.07.2014). Uber ein ganzes Jahrhundert hat sich diese Form der Absicherung weiterentwickelt, wurde bspw. unter den Nationalsozialisten zweckentfremdet (Vgl. WWW.BPD.DE, 17.07.2014). Gegenwartig tragt der Bund den grossten Teil der Verwantwortung (Kosten des Organisationsaufwands = Transaktionskosten). Neben der staatlichen RV werden verschiedene zielgruppenorientierte Mischformen der Zusatzvorsorge angeboten. Hinzuzurechnen sind u.a. die Riesterrente oder die Ruruprente. Diese sind von der Zielsetzung vergleichbar mit betrieblichen Rentenmodellen und der rein privaten Rentenmodellen. Eine individuelle Zusatzversorgung die dem Erhalt und der Verbesserung seines lebensdurchschnittlichen Lebensstandards bei Arbeitsunfahigkeit durch Alter dient. Der zukunftige Ertrag ist unmittelbar mit der individuellen Leistungsfahigkeit (Einzahlung in die Altersvorsorge = Einkommen - Ausgaben fur Lebensunterhalt) verknupft. Durch diese verschiedenen Modelle zum Vermogensaufbau kann der Versicherte sein individuelles Versicherungsportofolio je nach Leistungsfahigkeit zusammenstellen und den Lebensstandard auch im Alter sichern. Diese Arbeit setzt den Schwerpunkt, die Institution der staatlichen Altersvorsorge unter den folgenden Gesichtspunkten zu analysieren. Zuerst soll das Netzwerk der Institution abgegrenzt werden. Das Gesamtausmass dieser Institution s